Vorschau

03. – 05. März 2017
mit Jakob Görzen

12. Jugendmissionskonferenz in Lippe

Rückschau

Heinz Spindler

Heinz ist verheiratet mit Ute und zusammen haben sie drei erwachsene Kinder. 1989 kam er, während seiner Bundeswehrzeit, zum lebendigen Glauben an Jesus Christus. Nach Abschluss seiner achtjährigen Bundeswehrzeit studierte er auf der Bibelschule Brake das Wort Gottes. Im Anschluss an diese Zeit arbeitete Heinz als Pfleger für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung. Dann folgten 3,5 Jahre als Prediger beim Württembergischen Christusbund. Gottes Berufung führte die Spindlers weiter zum Christlichen Jugendzentrum Bodenseehof e.V.. Am Bodenseehof war Heinz Spindler für Evangelistische Einsätze verantwortlich und letztlich auch 13 Jahre als Gesamtleiter des Werkes. Die Spindlers arbeiten nun mit Hilfe für Brüder International e.V. hauptsächlich in Serbien mit Roma sowie ehemaligen Drogenabhängigen.

Session 1
Ich bin Finsternis

Audio

Session 2
Ich bin Licht

Audio

Session 3
Ich lebe Licht

Audio

Session 4
Ich war Finsternis, nun lebe ich Licht

Audio

Seminare

Johann Hildebrandt
Achtung! Furchtbar!

Audio

Michael Kotsch
Suppe, Seife, Seelenheil

Audio

Johann Klassen
Gott wird alle Völker in Jesus segnen! Einer wird gehen, aber nicht ich!

Audio

Jakob Görzen
In der Werkstatt Gottes – Wie Gott mich formt

Audio

Artur Schmidt
Berufen leben

Audio

Hussam
Was würdest du Muslimen von Jesus erzählen?

Audio

Mark Friedrich
1 x E = 3 x b oder Das Evangelium: berufen,
befähigt und beauftragt

Audio

Jakob Görzen
Vortrag: Jugendarbeit in der Postmoderne

Audio